Heimatbuch „Oberkochen - Geschichte, Landschaft, Alltag“ Seite 477 / 494

 

1966
Der Etat der Gemeinde belief sich im ordentlichen Haushalt in Einnahmen und Ausgaben auf 5 423 000 DM und im außerordentlichen Haushalt auf 1 747 000 DM.
Am 15. Januar verstarb Altbürgermeister Richard Frank, der von 1905 an 30 Jahre an der Spitze der damals noch kleinen Gemeinde Oberkochen stand.
Die Firma Carl Zeiss gedachte am 9. September des 150. Geburtstages ihres Firmengründers.

1967
Gründungsversammlung der Freunde und Förderer des Gymnasiums am 21. Januar.
Das neue Rathaus am Eugen-Bolz-Platz wurde am 17. März eingeweiht und der Bürgersaal am 12. Oktober seiner Bestimmung übergeben.
Im Frühjahr konnte die Realgenossenschaft Oberkochen auf ihr 100jähriges Jubiläum zurückblicken.
Am 30. September weihte die katholische Kirchengemeinde das Rupert-Mayer-Haus ein.

1968
Die Krönung einer beispiellosen Entwicklung nach dem Zweiten Weltkrieg: Am 29. Juni wurden der Gemeinde mit einem großen Festakt auf dem Rathausplatz die Stadtrechte verliehen. Am gleichen Tag wurden die Mitglieder der Geschäftsführung der Firma Carl Zeiss, Dr. Heinz Küppenbender und Dr. Gerhard Kühn, mit dem Ehrenbürgerbrief der Stadt geehrt.
Einweihung des Altenwohngebäudes Wiesenweg am 18. August. Erstmals wird ab dem Beginn des Schuljahres 1968/69, auf den Tag genau war dies der 9. September, am Gymnasium in der Oberstufe unterrichtet.
Gemeinderatswahl am 20. Oktober. Die Bürgergemeinschaft errang drei Sitze, die CDU und die SPD je zwei Sitze und die Arbeitnehmerschaft einen Sitz.
Altlandesbischof Dr. Martin Haug weihte am 15. Dezember die neue Versöhnungskirche der evangelischen Kirchengemeinde ein.

1969
Am 17. Mai konnte der Turnverein das neue Vereinsheim mit Turnhalle an der Katzenbachstraße seiner Bestimmung übergeben.
Im Juni wurde mit den Bauarbeiten der Zufahrtsstraße zur »Heide« begonnen.
Der Wasserhochbehälter am »Tierstein« wurde am 23. Juni in Betrieb genommen.
Ab 28. Juni standen die beiden ersten Tennisplätze im Kocherstadion zur Verfügung.


zurück
 
Inhalts-
verzeichnis

weiter

[Home]