Heimatbuch „Oberkochen - Geschichte, Landschaft, Alltag“ Seite 310 / 494

 

Die wichtigsten Heckensträucher:
Schwarzdorn oder Schlehe, Weißdorn, Wolliger und Wilder Schneeball, Holunder, Haselstrauch, Salweide, Mehlbeere, Pfaffenhütchen oder Spindelstrauch, Hartriegel, Heckenkirsche, Kreuzdorn, Berberitze, Liguster, Feldahorn und Wildkirsche als Baum.

 

Geschützte Pflanzen auf unserer Markung

  1. Seidelbast, Küchenschelle, Akelei, Türkenbundlilie, Gelber Fingerhut, Silberdistel.
     
  2. Alle Enzianarten:
    Frühlingsenzian, Kreuzenzian, Gefranster Enzian, Deutscher Enzian
     
  3. Alle Orchideen:
    Mannsknabenkraut, Händelwurz, Zweiblättrige Waldhyazinthe, das Rote Waldvöglein, das Großblütige Weiße Waldvöglein, das Schwertblättrige, kleine Waldvöglein, Schwarzköpfige Orchis = Brandorchis, Breitblättrige Sumpfwurz, Fliegenragwurz, das Große Zweiblatt.

zurück
 
Inhalts-
verzeichnis

weiter

[Home]