Serie „Oberkochen - Geschichte, Landschaft, Alltag“

 

Bericht 91a
 

Zum Gedenken an Altbürgermeister Gustav Bosch

Übermorgen, am 12. November 1989, hätte mein sehr verehrter Vorgänger, Herr Gustav Bosch, seinen 75. Geburtstag feiern können. Nur knapp 2 Jahre nach seinem Eintritt in den Ruhestand verstarb der 6. Ehrenbürger der Stadt Oberkochen und Inhaber des Bundesverdienstkreuzes 1. Klasse am Silvestertag 1979.

In seiner 30-jährigen Tätigkeit hat Bürgermeister Gustav Bosch, geprägt durch großes Wissen und Können, das Wachsen und Gedeihen unserer Stadt entscheidend gestaltet. Sein Handeln war, unterstützt vom Gemeinderat, seinen Mitarbeitern und der gesamten Bevölkerung, richtungsweisend.

Ein großer Mann hat uns, vor nun nahezu 10 Jahren allzu früh verlassen. Er wird uns unvergessen bleiben.

In einer doppelseitigen Beilage des heutigen Amtsblattes ruft der Heimatverein Altbürgermeister Bosch mit einer Kurzbiographie, seiner Rede zur Stadterhebung Oberkochens im Juni 1968 und einem Gedicht des Verstorbenen nochmals ins Gedächtnis zurück. Dem Heimatverein danke ich hierfür sehr herzlich.

Harald Gentsch,
Bürgermeister

 
 
Übersicht

[Home]