Serie „Oberkochen - Geschichte, Landschaft, Alltag“

 

Bericht 422
 

Ein Stereo-Dia-Betrachtungsgerät (WIGO)
aus den 30 er Jahren?

Vor einiger Zeit wurde dem Heimatverein ein Stereo-Dia-Betrachtungsgerät übereignet, in welchem sich der Original Film mit 32 Doppeldias befindet, der über einen manuellen Transportmechanismus bequem von Bild zu Bild befördert werden kann.

Die Stereowirkung kommt zustande, weil die beiden menschlichen Augen in der Lage sind, zwei nebeneinander stehende 2 dimensionale Fotos zu einem 3 dimensional erscheinenden Bild zusammenzufügen.

Sowohl Betrachtungsgerät als auch Film sind für Oberkochen von großem Interesse. Es handelt sich nach Aussage von Nachkommen um ein Werbegeschenk, das der Oberkochener Firmengründer Wilhelm Grupp (1863 - 1943) wohl in den frühen Dreißiger Jahren an gute Kunden gab.

Wir bitten Personen, die zum Alter des Geräts genauere Angaben machen können, uns das wissen zu lassen.

Die 32 Stereo Dias geben einen Querschnitt durch Firma, Firmenansichten, Wasserkraft und Produktpalette der Firma Wilhelm Grupp, Oberkochen, (WIGO) in Bezug auf Werkzeuge und Maschinen.

Der Heimatverein erhielt ferner eine Reihe von Fotos, Ausweisen und anderen persönlichen Dingen von Wilhelm Grupp sen. sowie ein von einer Nichte des Firmengründers handschriftlich verfasstes sehr persönliches Lebensbild ihres Onkels, das wir zusammen mit einer Auswahl der von der Firma »spectrum« in Aalen umkopierten Dias in 3 Folgen (423 - 425) veröffentlichen werden.

Dieses Foto, wohl frühe Dreißiger-Jahre, ist das erste aus dem oben erwähnten Betrachtungsgerät. Wie bei allen Stereophotos gibt es auf dem Stereo Diafilm ein linkes und rechtes mit dem linken nicht deckungsgleichen Bild, die für unsere Abbildung zu einem Bild zusammenaddiert wurden. Die Additionslinie verläuft durch den Schatten des Fotografen Lind weiter oben rechts der Dachrinne. Das Foto zeigt das Wasserwerk in erweiterter Form: Links ist auf das Wasserwerk ein im Giebel um 90 Grad verdrehter Aufbau aufgesetzt, rechts sind ein völlig neuer Erweiterungsbau, ebenfalls mit dem Giebel zur Straße, und weitere Gebäude Richtung Oberkochen angefügt.

Der Lastwagen (Reg. Nr. IIIP-5889) weist als Datum für das Foto auf die späten Zwanziger- oder die frühen Dreißigerjahre hin. Für präzisere Anmerkungen sind wir dankbar.

Dietrich Bantel

 
 
Übersicht

[Home]